Was koche ich heute?

Endlich weiß ich was es heute zu essen gibt!

Freund/innen dieses Blogs

IRMA nimmt ab, MartinasFotoBlog, Kochen/essen - nur was?, marieblue, Das Leben ist schön, Hallo!,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Das Leben ist schön,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 847 Tage online
  • 3549 Hits
  • 5 Stories
  • 5 Kommentare

Letzte stories

Kartoffelgulasch

Also die Mengenangabe von 4 Paar Debrezi... passionflower,2015.02.02, 06:55

Pizza ala Mama

1/2 kg Mehl 1 P. frische Germ (Hefe) 1 T... koechin aus leidenschaft,2015.01.30, 19:300 Kommentare

Kartoffelgulasch mit Debr...

1/2 Kilo Kartoffeln 4 Paar Debreziner 1... koechin aus leidenschaft,2015.01.30, 18:511 Kommentare

Freut mich das es dir gef...

ja bei mir sind auch alle vertreten. Und... koechin aus leidenschaft,2015.01.30, 18:40

gute idee!

schön, dass du rezepte hier reinste... maine coon,2015.01.29, 21:40

Kleine Hexe hallo

Ich freue mich schon das du da bist. Mor... koechin aus leidenschaft,2015.01.29, 18:17

super Idee

Find ich echt super von dir, dass du uns... kleine hexe,2015.01.29, 13:53

Frucht-Palatschinken

Frucht-Palatschinken 400g Mehl Milch 2... koechin aus leidenschaft,2015.01.28, 17:590 Kommentare

Kalender

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    passionflo... (Aktualisiert: 24.5., 13:26 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.5., 12:35 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 23.5., 12:32 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 22.5., 12:34 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 22.5., 12:26 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 22.5., 12:24 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 22.5., 12:21 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.5., 18:34 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 20.5., 20:36 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 19.5., 22:51 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 15.5., 09:32 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:34 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 19.4., 20:44 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.3., 22:18 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
    paintinggi... (Aktualisiert: 7.1., 18:14 Uhr)
Freitag, 30.01.2015, 19:30

1/2 kg Mehl
1 P. frische Germ (Hefe)
1 Teel. Kristallzucker
Salz
warmes Wasser
Oregano
Tomatensauce
Schinken
Mais
2 P.geriebener Käse


Mehl in eine Schüssel geben. Salz dazugeben und vermischen.
Germ in eine kleine Schüssel geben. Kristallzucker dazugeben und
solange verrühren bis die Germ flüssig ist.
Zum Mehl dazugeben. Mit Wasser zu einen geschmeidigen Teig
schlagen bis er blasen wirft.
Ca. eine 1/2 Stunde zugedeckt rasten lassen.
In der Zwischenzeit die anderen Zutaten vorbereiten.
Den Germteig auf die Arbeitsfläche geben und in 5 Teile teilen.
Jeden Teil dünn ausrollen. Mehl zum ausrollen nicht vergessen sonst bleibt
er kleben. Runde Pizzen ausrollen und auf ein Backblech geben.
Tomatensauce auf den Teig geben. Oregano darauf verteilen.
Danach Schinken, Mais und Zutaten nach Belieben auf dem Teig verteilen.
Backofen auf 200 C vorheizen und die Pizza ca. 15 min knusprig backen.

Mahlzeit


Freitag, 30.01.2015, 18:51

1/2 Kilo Kartoffeln
4 Paar Debreziner
1 große Zwiebel
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
ca. 1/2 l Wasser

Die Kartoffeln schälen und in Mundgroße Stücke schneiden.
Zwiebeln klein schneiden. In einem hohen Topf Öl erhitzen und die
die Zwiebeln anschwitzen. Die Debreziner klein schneiden und zu
den Zwiebeln geben. Gut anrösten lassen. Dann entfalten sie Ihr
Aroma. Danach die Kartoffeln dazugeben. Paprikapulver dazugeben.
Aber Vorsicht wenn Paprika zu stark angeröstet wird, wird er bitter.
Mit einem halben Liter Wasser aufgießen und das Ganze ca. 20 min kochen
lassen. (Bis die Kartoffeln weich sind).
Guten Appetit und gutes Gelingen


Mittwoch, 28.01.2015, 17:59

Frucht-Palatschinken

400g Mehl
Milch
2 Eier
frische Früchte oder Früchte aus der Dose,
200g Schokolade
1 Becher Schlagobers

Mehl in eine Schüssel geben und mit Milch einen dickflüssigen
Teig herstellen. Gut verrühren! So hat man keine Mehlklumpen!
Die Eier dazugeben und alles nochmals gut verrühren.
Der Teig sollte nicht zu dünn aber auch nicht zu dick sein.
Schlagobers aufschlagen und im Kühlschrank aufbewahren.
Schokolade im Wasserbad schmelzen. 1 Stamperl Milch dazugeben so das eine
cremige Masse entsteht.
Früchte klein schneiden. Palatschinken in einer heißen Pfanne
herausbacken.
Mit Früchten füllen und zusammenklappen. Mit Schokolade, und Schlagobers verzieren.

Lasst es Euch gut schmecken!


Mittwoch, 28.01.2015, 17:50

So nun Tag 1

Sesam Paprika Rinderfilet mit Kräuterreis

Zutaten:
500g Rinderfilet (am Besten nach Fleisch für Chinesisch fragen)
Sojasauce
1 Zwiebel
1 rote und 1 gelbe Paprika
2 Eßl. Sesam
Chilipulver
Salz
2 Tassen Reis (Basmati)
Tiefkühlte oder frische Kräuter
1 Teelöffel Butter
2 Tacos zum anrichten


Butter in einen Topf geben, heiß werden lassen.
Reis dazugeben, anschwitzen und dann mit ca. 4 Tassen Wasser aufgießen.
Aufkochen lassen und dann zugedeckt ziehen lassen.

Rinderfilet in dünne Streifen schneiden und mit 2 Eßl. Sojasauce vermischen.
etwas ziehen lassen. in der Zwischenzeit Paprika in Streifen schneiden, Zwiebel
klein scheiden. Rindfleisch in einer Pfanne anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen.
Zwiebel in der gleichen Pfanne anschwitzen, Paprika dazugeben und leicht mit anbraten.
Das Fleisch dazugeben und kurz anbraten. Würzen und dann den Sesam darüber streuen und gut mit den anderen Zutaten vermischen.

Die Kräuter in den fertigen Reis geben und gut vermengen.

Tacos in eine Schale geben und im Ofen wärmen.

Kräuterreis in einer Schale anrichten. Das Sesam Paprika Rinderfilet in den Tacos anrichten und servieren.

Ich wünsche Euch gutes Gelingen!


Mittwoch, 28.01.2015, 16:24
Immer wieder habe ich mir diese Frage gestellt. Und nicht nur ich. Auch aus meinem
Familien und Freundeskreis taucht diese Frage immer wieder auf.
Nervig wenn man nicht weiß was man am nächsten Tag kochen soll!.
Ja und das Geld. Man gibt soviel für unnötige Sachen aus.
Tägliches Einkaufen kommt sehr teuer.

Was also tun? Ich habe mir die Mühe gemacht und Rezepte die wir immer wieder
kochen aufgeschrieben. Kochbücher durchforstet, aus Zeitschriften Rezepte kopiert,
Internetseiten nach neuen gut klingenden Gerichten durchforstet.

Ja es war eine zeitaufreibende Suche! Aber es hat sich gelohnt!
Meine Rezepte Sammlung ist fertig.

Der nächste Schritt war alles in den Kalender einzutragen. Natürlich nicht willkürlich sondern
ausgewogen. Es sollte ja nicht jeden Tag Fleisch auf den Tisch kommen. und Jeden Tag Kartoffeln sollte es
auch nicht sein.

Die Zusammenstellung ist mir glaube ich recht gut gelungen! 3 Monate habe ich zusammenbekommen und noch immer
kommen Rezepte dazu! Eigentlich sollte es keine Wiederholung geben. Hoffentlich!

Jetzt geht es los! Die Rezepte werden jeden Tag ausprobiert.
Was meinen schärfsten Kritikern (Meine Kinder, mein Mann)schmeckt bleibt, was nicht wird durch ein anderes Rezept ersetzt.

Der nächste Schritt dachte ich mir wäre das Ganze in einem Buch zusammen zu fassen. Dann kam ich auf die Idee
Euch daran teilhaben zu lassen.
Natürlich wird jedes Gericht fotografiert und kommt dann mit den Rezeptangaben auf diesen Blog.

Bin echt gespannt ob Euch das gefällt!